Rufen Sie uns an: Tel.: 06204 / 3379

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Tomas Nieblergestorben am 9. September 2022

Stimmungsbild

Lisa Gojkovic
schrieb am 29. September 2022 um 15.51 Uhr

Liebe Melanie,
Liebe Eltern von Tomas,
Lieber Michael,
Lieber Holger,
Liebe Marion,
Lieber Steffen,
Liebe Bianca,

Zu erfahren, dass Tomas nicht mehr unter uns ist, macht mich sehr traurig und ich kann es nicht glauben.
Sein Lachen war immer sehr ansteckend und aufmunternd. Er war ein humorvoller und liebenswerter Mensch und ich bin dankbar, dass ich ihn kennenlernen durfte.

Ich wünsche euch und allen weiteren Angehörigen von Tomas von ganzem Herzen ganz viel Kraft, Zuversicht, Hoffnung, Liebe und alles Gute, um diese Zeit zu überstehen! Es ist die Zeit, die diese Wunden langsam heilt. Es ist schwer die richtigen, tröstenden Worte
zu finden. Ihr habt mein Mitgefühl und mein tiefes Beileid zu eurem schweren Verlust.

Erinnerungen sind wie Sterne in der Nacht, sie funkeln hell in unserem Herzen.

Es ist die Zeit gekommen, die Hand loszulassen, doch niemals den Menschen.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

In stiller Anteilnahme
Lisa Gojkovic

Stimmungsbild

Sascha Münkel
schrieb am 12. September 2022 um 20.08 Uhr

Hallo Tomas,
auch wenn wir uns nur vom essen kannten und ich sehr schockiert bin. Tief betroffen haben wir von deinem Tod erfahren.

Der Herr segne dich und behüte dich;
der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir
und sei dir gnädig;
der Herr hebe sein Angesicht über dich
und gebe dir Frieden.

4. Buch Mose 6, 24-26

Ruhe in Frieden Tomas.

Den Hinterbliebenen wünschen wir viel Kraft.

Jenny & Sascha

Stimmungsbild

Mike, Christian Schlick
schrieb am 11. September 2022 um 20.55 Uhr

Lieber Thomas,
die Nachricht, dass Du nicht mehr in unserem Team bist ist irritierend, schwer nach zu vollziehen einfach surreal.
Zu früh, zu schnell einfach unvorbereitet.
Ich wünschte mir mehr Zeit und mehr Gespräche. Leider rennen wir alle von einem zum anderen Termin, und sehen es als selbstverständlich an, dass es ein nächstes mal geben wird. Nein, so ist es nicht.
Ich kann damit nicht so gut umgehen.
Wir kannten uns nur über den Verein. Du hinterlässt eine Lücke.
In Andenken und in Gedanken an deine Hinterbliebenen wünsche ich von Herzen, dass deine Seele am Ort deiner Träume angekommen ist.
Mike und Familie Schlick